stern tv – Bei­trag über FASD

Einen TV-Tipp beka­men wir von Ralf Nei­er: stern TV bringt am 6. Juni 2022 einen Bei­trag zum The­ma FASD.

Ende 2021 kon­tak­tier­te mich Ste­phan Gunt­li, Jour­na­list und Redak­teur bei Stern TV und plan­te einen Bei­trag zum The­ma FASD. Die Hal­tung und sei­ne Exper­ti­se haben mich unmit­tel­bar FAS­zi­niert.

Nach vie­len Tele­fo­na­ten war Ste­phan zuneh­mend scho­ckiert von der indi­vi­du­el­len und gesell­schaft­li­chen Trag­wei­te von FASD. Im April konn­te ich in Ber­lin eine jun­ge Frau mit FASD im Rah­men des vor­be­rei­ten­den Drehs für Stern TV ken­nen und schät­zen ler­nen. Das Beson­de­re an der Situa­ti­on: Auch die Mut­ter der jun­gen Frau äußert sich über ihre Situa­ti­on, ihre Ver­zweif­lung, Wut, Schuld und all die Gefüh­le, mit denen sie zu kämp­fen hat. Vor soviel Cou­ra­ge kann ich nur mei­nen Hut zie­hen – und ihre For­de­rung nach MEHR Auf­klä­rung kann ich nur unter­stüt­zen. Sie gehört, wie so vie­le ande­re Müt­ter auch – zu den Müt­tern, die um die Gefah­ren von Alko­hol in der Schwan­ger­schaft nicht wuss­ten. Es ist bereits 30 Jah­re her und hat sich nicht ver­än­dert – wir leis­ten uns als Gesell­schaft die Behin­de­rung und das Leid der Men­schen mit FASD – beschä­mend.

Das per­sön­li­che Dra­ma der jun­gen Frau wird glei­cher­ma­ßen dar­ge­stellt, wie auch ihre Träu­me. Sie wünscht sich so sehr end­lich eine beruf­li­che Per­spek­ti­ve ent­wi­ckeln zu kön­ne. Die­ser Traum traf in der Vor­be­rei­tung auf einen mei­ner Träum. Not­hing about us – without us! Bet­ti­na San­der von der Bera­tungs­stel­le Kom­FAS und ich haben dazu eine Idee ent­wi­ckelt. Schaut’s euch an.


Den Bei­trag auf stern tv vom 6. Juni 2022 bei You­Tube anse­hen „Wenn Müt­ter in der Schwan­ger­schaft Alko­hol trin­ken“.

Und noch ein Tipp zum The­ma FASD: Sie kön­nen auch den Bei­trag „Die Fol­gen von Alko­hol in der Schwan­ger­schaft“, stern tv vom 14. April 2022 noch bei You­Tube anse­hen.